Göttliche Wildschweinrippe

0
448
Göttliche Wildschweinrippe
Göttliche Wildschweinrippe

Göttliche Wildschweinrippe

Göttliche Wildschweinrippe: Die Zubereitung ist ganz simpel und kann neben anderer Arbeit erfolgen:

Wildschweinrippen einzeln abtrennen, dann im Bräter gewürzt mit Majoran, Pfeffer, Herbes de Provence, etwas Salz und was man so mag, eine Tasse Wasser. Den Backofen auf 200 Grad vorgeheizt, dann zwanzig Minuten lang den Bräter darin aufheizen, dann bei 120 Grad mit Zeitschaltuhr 3 Stunden lang schmoren lassen. Bei Niedertemperatur verdunstet wenig Wasser, man braucht nicht nachzuschauen und kann in Ruhe seine anliegenden Projekte bearbeiten.

Die Rippen schmecken herrlich, dazu aus der Heißluftfriteuse Pommes Frites und ein Chicoree-Salat mit pikant scharf angemachter Quarksoße. mmhhhhh

Weitere Rezepte finden Sie hier